Praxisinformationen zur Coronakrise

Liebe Patienten,

Um Sie in der aktuellen Coronavirus-Situation vor Ansteckung zu schützen und weiterhin medizinisch
zu versorgen, bieten wir Ihnen einige neue Möglichkeiten:

Die wichtigste Maßnahme zur Vermeidung einer Krankheitsübertragung ist die konsequente räumliche Trennung von erkrankten und nicht erkrankten Patienten. Daher haben wir für erkrankte Patienten eine eigene "Fieber- und Erkältungsambulanz" im großen Veranstaltungssaal des DOK:TOR Römerstraße (Erdgeschoss, Zugang über die Römerstraße) eingerichtet.
Die Anmeldung für die "Fieberambulanz" erfolgt telefonisch über unsere Anmeldung - alle anderen Patienten versorgen wir wie gewohnt in unseren Räumen in der Ladenburger Straße.

  1. Ab dem 23.03.20 können Sie Termine in unsere Telefonsprechstunde bei Ihrem gewünschten Arzt vereinbaren.
    Die Terminvergabe erfolgt telefonisch über unsere Anmeldung.
  2. Ab dem 30.03.20 bieten wir Ihnen montags bis freitags zwischen 9.00 Uhr und 11.00 Uhr eine offene Telefonsprechstunde an.
    Unter der Telefonnummer  06203 / 4016617 erreichen Sie einen unserer Ärzte für eine telefonische Beratungsmöglichkeit.
  3. Ab dem 06.04.20 bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Video-Sprechstunde an. Bitte vereinbaren Sie bei Bedarf telefonisch einen Termin über unsere Anmeldung.